Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/http.php on line 61

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method AmazonShowcase::Enable() should not be called statically in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/plugin.php on line 339

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method GoogleSitemapGeneratorLoader::Enable() should not be called statically in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/plugin.php on line 339
Cairns | live.aus-tralien

Cairns

Cairns-Mission Beach-Townsville

Donnerstag, Oktober 30th, 2008 | Queensland Coast |

Endlich mal wieder ein Update. Von Cairns aus bin in die Atherton Tablelands gefahren. Das ist ne super Strecke in die Berge rauf. Danach fährt man durch einige schöne Dörfer, zwischen Bananen- und Zuckerrohrfeldern durch und man sieht jede Menge Wasserfälle. Die bekanntesten sind wohl die Barron Falls und die Milla Milla Falls. Ein paar Kilometer weiter kommen dann die Zillie Falls und die Ellinjaa Falls. Bevor ich die Wasserfalltour startete, war ich eine Nacht auf nem super Campingplatz - dem “Granite Gorge Camping” (12 Dollar/Nacht). Es gibt einen kleinen Wanderweg über die Granitfelsen, ein paar Badestellen am Fluss und ziemlich viele Wallabies. Und die sind alles andere als schüchtern. Liegt wohl daran, dass sie ständig Futter von den Touris bekommen. Dann gings zu den Wasserfällen. Als ich dann genug Wasser gesehen hatte, bin ich weiter nach Innisfail gefahren. Das Gebiet um Innisfail ist eine Bananenhochburg und Zuckerrohr gibts natürlich auch in Mengen. In der Stadt hab ich mir dann noch nagelneue Bettwäsche rausgelassen und dann gings weiter die Küste runter. Der nächste größere Ort trägt den Namen Tully. Er ist bekannt für Regen, Regen und Regen. Deshalb wird er fast jedes Jahr mit dem goldenen Gummistiefel ausgezeichnet. Manchmal bekommt auch Babinda den Stiefel. Auf dem Tully River werden White Water Raftingtouren angeboten, für ein schweine Geld, weil das ja klar ist. Bin ein Stück am Fluss entlang gefahren, war oben kurz schwimmen (hier gibts zu 99 Prozent keine Krokodile) und bin dann weiter nach Mission Beach gefahren. Mission Beach ist in aller Munde. Naja, da waren die Strände am Cape Tribulation um einiges schöner. Jetzt wirds mal Zeit für was Neues. Auf nach Townsville, Businessstadt no 1 in Queensland. Die Strecke dorthin war super zu fahren. Highway und fast nix los, also immer schön mit 110 km/h in den Süden cruisen. Kurz vor Townsville haben mal wieder ein paar Bösewichte gezündelt, die Männer in Orange hatten aber alles im Griff. Auf einem kurzen Stück war die Sicht vielleicht fünf Meter und es wurde für ein paar Sekunden ziemlich heiß im Van. Bin dann aber schließlich heil in Townsville angekommen und hab hier nach ein paar Nächten wild campen mal wieder auf nem Campingplatz geparkt.

Zweiter Tag in Townsville:
Heute morgen hab ich erstmal meine Vorhänge im Van montiert. Also Löcher ins Metall und dann Druckknöpfe dran. Ist ne super Sache jetzt. Es fehlt leider noch ein Vorhang für vorne, damit man ganz zu machen kann. Soll um einiges sicherer sein, wenn die bösen Jungs vorbei laufen und reingucken wollen, ob was brauchbares drin ist. Naja, wenn alles zu ist, wissen sie nicht, ob jemand drin ist oder nicht. Hab schon mit drei oder vier Leuten gesprochen, denen das Auto aufgebrochen wurde. Vor zwei Stunden bin ich dann mal in die Stadt gefahren. Ist echt nix besonderes. Morgen früh fahre ich wahrscheinlich mal nach Magnetic Island. Die Insel liegt circa 8 Kilometer vor Townsville. Wenns gut ist geh ich übermorgen nochmal hin. Hatte zuerst überlegt ob ich das Auto mitnehmen soll. Ist aber sauteuer (glaub 144 Dollar). Ein Hin- und Rückfahrticket pro Person ohne Auto kostet gerade mal 25 Dollar. Magnetic Island ist klein und überschaubar. Die Hauptstrasse ist etwa 10 Kilometer lang und Busse fahren auch. Also pack ich mein Schnorchelzeug und was zu futtern ein und dann gehts los. Hier reden zur Zeit alle VOM KROKODIL, dass vor etwa zwei Wochen vom Norden hierher transportiert wurde (warum, kein Plan). Naja, bis jetzt haben sie es noch nicht gefangen und es schwimmt wahrscheinlich irgendwo bei Magnetic Island rum. Hoffentlich nicht da, wo ich gerade tauche…

Lucinda ZuckerrohrverladestegRiesen HeuschreckeMission Beach AusblickZündeln kurz vor TownsvilleDa brennt der Highwayne Runde schwimmenZuckerrohrtransportSchwarz Campen und genießenSo fängt der Tag gut anTully RiverPlease close gateTully und der GummistiefelZuckerrohrtransport bei TullyTully´s ZuckerrohrmühleAtherton TablelandsSchildis im Lake EchamWallabieyogaWallaby im Granit Gorge CampRiskant?!Barron FallsAtherton TablelandsZilli Falls oder Ellinjaa FallsZilli Falls oder Ellinjaa FallsMilla Milla FallsLake EchamCurtain Fig TreeGuana

Tags: , , , , ,

Es nimmt kein Ende

Dienstag, Oktober 14th, 2008 | Queensland Coast |

Wollte heute eigentlich schon on Tour sein. Leider ist das Auto immer noch in der Werkstatt. Habe mich entschlossen, ein paar Reperaturen selbst zu übernehmen. Muss folgendes machen, um ein Road Worthy Certificate zu erhalten: drei Roststellen flicken und streichen (die gehen leider bis in den Innenraum), Tönungsfolie abkratzen, weil sie Luftblasen hat und Spröde ist (das wird ätzend) und ne Motorwäsche. Das alles muss ich bis morgen früh gemacht haben. Dann nochmal kurz bei der Werkstatt vorbei, zur Zulassung und danach kanns losgehen.

Gestern hab ich das Auto für 30 Dollar pro Monat bei AAMI versichert. Third Property Insurance und Fire and Theft. Das coole ist, das der Marktwert circa 1000 Dollar über dem Kaufpreis (inklusive Reperaturen) liegt. Normalerweise ist das genau andersrum. Schnäppchen…

Wohne gerade bei einer Freundin in Cairns und geniesse mein Backpacker LUXUS Leben. Es gibt jeden Tag leckeres Essen in einer super Atmosphäre. Blick auf die Stadt und aufs Meer. So lässt es sich leben. Ihr Freund hilft mir morgen beim Bettbau und Radioeinbau. Wenn das alles fertig ist, fahr ich zuerst in den Norden nach Cape Tribulation und danach die Küste entlang nach Sydney. Sind ja nur circa 2800 km. Also bis denn…

Tags: ,

Autosuche fast beendet

Samstag, Oktober 4th, 2008 | Queensland Coast |

Ich bin platt. Bin die letzten Tage durch die Stadt getourt und habe nach einem Bussle gesucht. Es gibt hier an den schwarzen Bretter zwar einige Angebote, aber meist sind sie viel zu teuer oder schon verkauft. Es ist echt krass, was hier alles angeboten wird. Autos mit 500000 Kilometern und mehr für viel zu viel Kohle. Beinahe hätte ich einen echt coolen “Traveller”-Toyota LiteAce gekauft. Der Verkäufer, der echt vertrauenswürdig war, hat mir einen super Zustand versichert. Hab dann aber zum Glück noch einen Check in der Werkstatt machen lassen (50 Euro). Die haben dann Fehler im Wert von 1000 Dollar gefunden (ca. 600 Euro). Das war dann einfach zu teuer, obwohl das Bussle echt saucool war. Ich hab mich jetzt nach langem hin und her für einen Ford Econovan beim Händler entschieden, der hier aber nur Vermittler für eine Privatperson ist und deshalb keine Rabatte geben kann…Naja, mit den Touris könnens sie es ja machen. Er hat zwar auch schon 240000 km auf dem Buckel, aber steht echt gut da. Ich hoffe er hält durch bis Western Australia. Sind ja nur zwischen 15000 und 20000 Kilometer. Werde ihn am Montag früh kaufen, solange sich nicht durch Zufall was anderes ergibt. Hab jetzt aber echt keine Lust noch mehr Zeit für die Autosuche zu verschwenden. Der Van liegt etwa 300 Euro über dem Internetdurchschnittpreis. Egal. Muss noch einiges dran machen, was den Ausbau angeht. Er ist leider komplett leer. Es muss auf jeden Fall ein Bett rein, ne Kühlbox, ein Gasherd und ein paar andere Kleinigkeiten. Ich hoffe, ich kann dann beim Ausbau des Vans etwas sparen…werde ja solangsam meinem Image untreu. Also gehts am Montag nach dem Kauf des Autos zur Versicherung und dann in den Baumarkt. Jetzt gehe ich erstmal in die Cairns Lagoon schwimmen. Das hab ich mir verdient…

Tags: , ,

Empfehlung

    Image of Lonely Planet Reiseführer Australien

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method PA_Filter::spool_analytics() should not be called statically in /www/htdocs/w00ce7b7/australien/wp-includes/plugin.php on line 339